Reiseziel Karibik: Sehenswürdigkeiten in Jamaika
Urlaub

Sehenswürdigkeiten in Jamaika

Nationalflagge: Jamaika
Der karibische Inselstaat Jamaika lockt mit wunderschönen Stränden, kristallklarem Wasser und einer grandiosen Natur. Doch auch abseits der tollen Landschaft befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, deren Besuch sich definitiv lohnt. Kingston, die Hauptstadt des Landes, fasziniert unter anderem durch den riesigen Naturhafen, wo ein- und ausfahrende Schiffe betrachtet werden können.
Ferner ist Kingston bekannt für das interessante Stadtbild, bei dem sich moderne Architektur und Kolonialhäuser aus dem 18. Jahrhundert abwechseln. Zusätzlich verfügt die jamaikanische Hauptstadt über zahlreiche Kunstgalerien und Museen wie beispielsweise das Bob-Marley-Museum und das Nationalmuseum. Sehenswert ist zudem die Kingston Parish Church, eine Kirche, die im 17. Jahrhundert gebaut und 1910 wieder errichtet wurde, nachdem sie bei einem Erdbeben nahezu vollständig zerstört wurde. Außerdem ist der Kunstgewerbemarkt in der Kingstreet einen Besuch wert. Ebenfalls empfehlenswert ist Spanish Town, die ehemalige Hauptstadt Jamaikas, mit ihrer beeindruckenden spanischen Kirche und dem imposanten Rathausplatz. Doch der Inselstaat in der Karibik fasziniert nicht nur mit seinen kulturellen Sehenswürdigkeiten, sondern vor allem auch durch Traumstrände, Wasserfälle oder besondere Naturschauspiele. Solch ein bemerkenswertes Naturschauspiel spielt sich zum Beispiel vor der Küste des Hafenortes Falmouth ab, denn dort bringen Mikroorganismen das Meereswasser zum Leuchten. Mittels Boot ist es möglich, dieses Phänomen, das so genannte Glistening Water, zu erkunden. Bei einem Aufenthalt in Ocho Rios sollte ein Ausflug zu den Dunn's River Falls, den beeindruckendsten Wasserfälle Jamaikas, auf keinen Fall fehlen.

Montego Bay auf Jamaika
Sehenswürdigkeiten Jamaika: Montego Bay auf Jamaika
Reiseziel Jamaika: Montego Bay im Nordwesten der karibischen Insel

Östlich von Ocho Rios liegt Port Antonio samt einer bezaubernden Bucht, welche als die schönste und romantischste der Insel gilt. Zudem stehen hier am Fuße der Blue Mountains prächtige Villen, die zu einem Besichtigungsbummel einladen. Die wahrscheinlich bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Jamaika sind die eindrucksvollen Strände mit Palmen und feinem Sand. Der über zehn Kilometer lange Strand in der Nähe des Städtchens Negril an der Westküste gilt mit seinem perlweißen feinen Sand als der schönste Strand des Landes. Auch sehenswert sind die vielen Korallenriffe, welche mittels Glasbodenboot erkundet werden können.

Jamaika ist also in vielerlei Hinsicht ein interessantes Reiseziel in der Karibik und bietet nicht nur Badeurlaubern sondern auch Natur-, Architektur- und Museumsinteressierten gleichermaßen zahlreiche Möglichkeiten den Urlaub auf Jamaika in vollen Zügen zu genießen und die sehenswerten Orte Jamaikas kennenzulernen.

Bewerte diese Seite:
4.5 von 5 Sternen durch 2 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Jamaika:



Urlaub auf Jamaika
Karte Jamaika
Reiseziele auf Jamaika
Jamaika Urlaub planen
Wettervorhersage Jamaika
Wettervorhersage Kingston





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Jamaika Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in Jamaika) drucken  RSS Feed: Jamaika Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in Jamaika   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Jamaika Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in - 20.02.2017 (476) Optimiert von rankseek.com