Urlaub in Panama: Sehenswertes und interessante Orte in Panama
Urlaub

Urlaub in Panama

Nationalflagge: Panama
Das mittelamerikanische Land Panama wird durch seine geografische Vielschichtigkeit geprägt, die in weißen Sandstränden, einer bis zu 3.500 Metern hohen vulkanischen Gebirgskette, weitläufigen Flusstälern und Savannenlandschaften sowie einem tropischen Regenwald mit großem Artenreichtum zum Ausdruck kommt. Die mit 81,6 Kilometern weltweit längste Wasserstraße, der Panamakanal, stellt die künstliche Verbindung zwischen dem Pazifischen und Atlantischen Ozean dar.
Wer in diesem Land Urlaub macht, kann diesen Kanal während einer etwa achtstündigen Bootstour mit fachkundiger Reiseleitung erkunden. In der pulsierenden Hauptstadt Panama City können Touristen die architektonischen Bauwerke aus der Kolonialzeit begutachten. Der Präsidentenpalast sowie zahlreiche Museen, die interessante Ausstellungen über Kultur und Geschichte der Indianer sowie koloniale, religiöse Kunst präsentieren, sind beliebte Touristenattraktionen. Weitere Sehenswürdigkeiten, die gerne aufgesucht werden, befinden sich in der historischen Altstadt. Hierzu gehören die Santo-Domingo-Kirche, die Paseo de las Bóvedas oder die Plaza de Francia. Für Naturfreunde ist der außerhalb Panama Stadt gelegene Nationalpark Soberania, den ein besonders hohes Artenreichtum an Flora und Fauna auszeichnet, ein schönes Ausflugsziel. Unter fachkundiger Führung werden auch Tagestouren durch den Urwald angeboten. Ein Besuchermagnet sind die Festungsanlagen von Portibleo. Die vor der Küste gelegene Inselgruppe San Blas wird gerne von Touristen aufgesucht, die sich für indianische Stammeskulturen interessieren.

Urlaub in Panama
Urlaub in Panama: Die Skyline von Panama-City

Das Land bietet Wassersportfreunden im Urlaub eine Vielzahl an Betätigungsfeldern. Vor allem bestehen an den Küstenbereichen ideale Voraussetzungen zum Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Segeln oder Surfen. Im Landesinneren kann auf den zahlreichen Gewässern Kajak gefahren oder dem Angelsport nachgegangen werden. Für Aktivurlauber besteht zudem die Möglichkeit, an unterschiedlich schweren Kletter- oder Trekkingtouren teilzunehmen. Auch Golfsportfreunde können in diesem Land auf zahlreichen Anlagen ihrem Hobby nachgehen.

Einen Urlaub in Panama zu verbringen, ist aufgrund der hier vorherrschenden klimatischen Bedingungen ganzjährig möglich. Angenehme Temperaturen um etwa 25 Grad Celsius sowie ergiebiger Sonnenschein tragen dazu bei. Die beste Reiszeit liegt im Zeitraum von Herbst bis zum Frühjahr. Im Sommer macht sich vor allem in der Nähe des Pazifischen Ozeans eine Regenzeit breit, die unter Umständen gemieden werden sollte.

Bewerte diese Seite:
3.75 von 5 Sternen durch 4 Stimmen.





Reiseziel Panama:



Urlaub in Panama
Sehenswürdigkeiten in Panama
Karte Panama
Reiseziele in Panama
Panama Urlaub planen
Wettervorhersage Panama
Wettervorhersage Panama Stadt





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Urlaub in Panama, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Panama) drucken  RSS Feed: Urlaub in Panama, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Panama   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Urlaub in Panama, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Panama - 25.11.2017 (455) Optimiert von rankseek.com