Urlaub in Costa Rica: Sehenswertes und interessante Orte in Costa Rica
Urlaub

Urlaub in Costa Rica

Nationalflagge: Costa Rica
Costa Rica, ein kleines Land in Mittelamerika, grenzt im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama. Östlich des Landes liegt die Karibik und westlich von Costa Rica der Pazifik. Die Hauptstadt San Jose liegt im Zentrum des Landes und hat fast 350.000 Einwohner. Dieses kleine aber feine Land wird jährlich von mehr als 1,5 Millionen Touristen besucht, die hier einen fantastischen Urlaub verbringen. Was dieses Land so überaus attraktiv macht, sind seine herrlichen Traumstrände, die unvergleichlich schönen tropischen Regenwälder und die Faszination der Vulkane.
In Costa Rica gibt es mehr als 20 Nationalparks und der Ökotourismus steht im Vordergrund, denn nahezu ein Viertel des Landes steht unter Naturschutz. Die günstigste Reisezeit ist von November bis Juli. Von der Hauptstadt San Jose gibt es viele Touren und Tagesausflüge in die Berge sowie in die nähere Umgebung. Etwas nördlich der Stadt liegt der noch tätige Vulkan Poas. Der Krater hat einen Durchmesser von 1.000 Metern und ist sehr beeindruckend. Er ist der Größte der Welt. Wer ihn besteigen will, sollte früh aufstehen, denn da ist die Sicht am Besten. Auch die Besteigung des Berges Irazu, mit einer Höhe von 3.400 Metern, ist ein hervorragendes Erlebnis. Vom Gipfel bietet sich einem ein herrliches Panorama über das Land von der Karibik bis zum Pazifischen Ozean. In San Jose sind das Nationalmuseum, das Nationaltheater sowie das Jade- und Goldmuseum zu besichtigen. Für Kinder ist das Childrens Discovery Museum ein absolutes Muss. Ein Besuch im Happy Hallow Park und Zoo sowie im Wasser-Park Raging Waters sind ein weiteres Erlebnis. Der Nationalpark Braulio Carrilo ist der meistbesuchte Park in Costa Rica. Herrliche Wanderwege führen durch den dichten Dschungel. Eine weitere Attraktion im Urlaub in Costa Rica ist die Aerial Tram. Diese Seilbahn bringt die Besucher durch die hohen Baumkronen des Urwaldes. Der Santa Elena Park bei Monteverde ist bekannt für seine seltenen Pflanzen und die abwechslungsreiche Tierwelt. Hier ist auch der farbenprächtige Göttervogel Quetzal zu sehen. Die Wanderwege führen über abenteuerliche Hängebrücken bis in die Baumkronen - das ist Urlaub und Abenteuer zugleich.

Basilika in Cartago, Costa Rica
Urlaub in Costa Rica: Die Basilika in Cartago

Im Nordwesten von Costa Rica, direkt an den Traumstränden Playa de Coco, Playa Hermosa und Playa Flamingo, liegt der Nationalpark Ricon de la Vieja. In diesem Park gibt es viele heiße Schwefelquellen und von hier aus ist auch der aktive Vulkan Arenal zu sehen. Interessant ist der Anblick besonders Abends, wenn die rot glühende Lava, welche aus dem Vulkan quillt, zu sehen ist.

An den paradiesischen Stränden von Montezuma liegen die feinsten Ferienressorts des Landes. Sicher einer der besten Plätze für Ferien und Erholung in Costa Rica. Eine Wanderung zu den Wasserfällen von Montezuma ist ebenfalls ein besonderes Erlebnis. Hier befindet sich auch das bekannte Surfer-Paradies Malpais. An der Karibik-Küste gibt es ebenfalls einige schöne Strände bei Manzavilla. Der sogenannte Schildkröten-Strand liegt bei Tortuguero. Es ist auch möglich, die großen Bananen-, Ananas- und Kaffee-Plantagen zu besichtigen. Ein Urlaub in Costa Rica ist schon etwas Besonderes: Faszination, Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse.

Bewerte diese Seite:
3.33333 von 5 Sternen durch 3 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Costa Rica:



Urlaub in Costa Rica
Sehenswürdigkeiten in Costa Rica
Reiseziele in Costa Rica
Costa Rica Urlaub planen
Wettervorhersage Costa Rica
Wettervorhersage San José





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Urlaub in Costa Rica, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Costa Rica) drucken  RSS Feed: Urlaub in Costa Rica, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Costa Rica   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Urlaub in Costa Rica, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele Costa Rica - 20.02.2017 (502) Optimiert von rankseek.com