Sehenswürdigkeiten in Kuba: sehenswerte Orte und Bauwerke in Kuba
Urlaub

Sehenswürdigkeiten in Kuba

Nationalflagge: Kuba
Die Karibikinsel Kuba bietet Urlaubern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die von den kolonialen Prachtbauten in der Hauptstadt Havanna bis hin zu den einsamen Regenwäldern des Alexander von Humboldt-Nationalparks im Osten der Insel reichen. Havanna besticht vor allem durch seine Altstadt, die auf eine etwa 500-jährige Geschichte zurückblicken kann und nicht ohne Grund auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht.
Die Plaza de Armas mit ihrer Kathedrale San Cristobal bietet einen idealen Ausgangspunkt zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt, wie etwa zur Uferpromenade Malecón und zur imposanten Festung Castillo de la Real Fuerza aus dem 16. Jahrhundert. Zu den bekanntesten Attraktionen zählt die über 70.000 Quadratmeter große Plaza de la Revolución. Der Platz, der an die erfolgreiche Revolution im Jahr 1959 gegen den Diktator Batista erinnert, wird von einem überdimensionalen Bildnis Che Guevaras sowie einem über 100 Meter hohen Denkmal des kubanischen Volkshelden José Martí dominiert. Neben seiner Hauptstadt kann Kuba mit der zweitgrößten Stadt Santiago de Cuba im Osten der Insel eine weitere koloniale Perle vorweisen. Die Hafenstadt mit ihrer weitläufigen Befestigungsanlage Castillo del Morro erlangte vor allem durch ihre Karnevalsfeiern im karibischen Flair Berühmtheit. Gleichzeitig sticht Santiago de Cuba durch seine kolonialen Bauten, engen Gässchen und ihr buntes Treiben auf den Märkten und Plätzen hervor. Santiago de Cuba beherbergt zudem die Basílica del Cobre, eine Wallfahrtskirche, die Gläubige aus aller Welt anzieht.

Wallfahrtskirche in El Cobre
Sehenswürdigkeiten Kuba: Wallfahrtskirche in El Cobre
Sehenswürdigkeiten in Kuba: Die Wallfahrtskirche Basílica del Cobre

Das Städtchen Santa Clara, welches sich im zentralen Kuba befindet, steht indes ganz im Zeichen der Revolution. Hier gewannen im Jahr 1958 die Guerilla-Kämpfer um Fidel Castro und Ernesto Che Guevara die entscheidende Schlacht gegen die Batista-Diktatur. Das Museo y Monumento Memorial Che Guevara zeichnet die Lebensgeschichte des charismatischen Revolutionärs nach, dessen Gebeine im Mausoleum der Stadt ruhen. Das nur wenige Kilometer entfernt gelegene Trinidad zählt zu den ältesten Städten Kubas. Besucher können hier die Zuckerrohrplantagen im Valle de los Ingenios besuchen, die von der UNESCO ebenfalls auf die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Bewerte diese Seite:
2.5 von 5 Sternen durch 2 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Kuba:



Urlaub in Kuba
Karte Kuba
Reiseziele in Kuba
Kuba Urlaub planen
Wettervorhersage Kuba
Wettervorhersage Havanna





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Kuba Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in Kuba) drucken  RSS Feed: Kuba Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in Kuba   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Kuba Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und interessante Orte in Kuba - 23.07.2017 (464) Optimiert von rankseek.com