Seychellen Reiseziele
Urlaub

Reiseziele der Seychellen

Nationalflagge: Seychellen
Die Seychellen bieten mit ihren einzigartigen Inseln im Indischen Ozean ein wahres Paradies an Flora und Fauna sowie Kultur und Geschichte. Da die Nachfrage der Touristen, die hier ihren Urlaub verbringen möchten
steigt, aber im Gegensatz dazu die Zahl der Einreisenden nicht explosionsartig in die Höhe schnellen soll, um somit die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vor zu starken Belastungen zu schützen, ist ein Urlaub auf den Seychellen durchaus ein nicht ganz billiger Spaß. Weil allgemein bekannt ist, dass hier sehr viel für den Naturschutz getan wird und viele Teile des Landes nur mit bestimmten Auflagen besucht werden können, ist eine Reise auf diese Inseln etwas Besonderes, für die man auch gerne ein paar Euro mehr ausgibt. In vielen Regionen, die zu einem großen Teil zum Weltnaturerbe der UNESCO zählen, heißt es: Anschauen erlaubt, anfassen oder gar verändern verboten. Hier sind auch oft die Korallen im Meer gemeint, von deren absoluter Schönheit die Taucher fasziniert sind, denn es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jede Veränderung verboten ist. Den Erhalt dieser einzigartigen Natur und den Schutz der hier lebenden Tierarten sollte sich ein jeder zu Herzen nehmen und man ist ein gern gesehener Gast der freundlich und herzlich empfangen wird.

Mahé – Victoria



Auf der Insel Mahé, die neben der Hauptstadt Victoria noch zahlreiche weitere interessante Reiseziele bereit hält, verbringen viele Touristen gleich ihren ganzen Urlaub. Die Hauptstadt lockt mit verschiedenen Gebäuden aus Kultur und Geschichte, mit herrlichen Gärten und Shoppingmöglichkeiten sowie mit den verschiedensten Restaurants, in denen traditionelle Gerichte probiert werden können. Der touristisch gesehen besser ausgebaute Norden der Insel wird oft besucht und die Region um Beau Vallon ist besonders beliebt. Der Süden der Insel bietet, obwohl seltener besucht, nicht weniger Sehenswertes und sollte bei einem Urlaub auf Mahé nicht unbeachtet bleiben. Die besonders schönen Strände findet man an der Westküste von Mahé.

La Digue



Die Insel La Digue dürfte besonders durch die im allgemeinen bezeichneten schönsten Strände der Welt bekannt sein, denn hier findet man die Strände Anse La Source à Jean sowie Pointe Source d’Argent, die Filmen und Werbespots oft genug Kulisse bieten.

Reiseziel Seychellen: La Digue
Seychellen Reiseziele: Die Insel La Digue

Aber auch für Naturliebhaber gibt es jenseits der Strände einige Besonderheit zu entdecken, wie zum Beispiel das La Digue Veuve Réserve, ein Naturschutzgebiet das auch als Black Paradise Flycatcher Reserve bekannt ist. Hier hat man sich die Rettung von aussterbenden Vogelarten groß auf die Fahnen geschrieben.

Praslin und Aride



Auch auf den Inseln Praslin und Aride steht die herrliche, einzigartige Natur im Vordergrund und man kommt nicht selten ins staunen. Auf Praslin beispielsweise liegt der weltbekannte Vallée de Mai National Park, der schon fast selbstverständlich zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Des weiteren sollte der Strand in der Bucht Anse Lazio nicht unerwähnt bleiben. Die Seychellen-Insel Aride hat sich besonders unter Tauchern als das Korallenparadies schlechthin herumgesprochen und deshalb ist die Nordseite der Insel oft Reiseziel für Taucher aus aller Welt.

Bewerte diese Seite:
5 von 5 Sternen durch 1 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Seychellen:



Urlaub auf den Seychellen
Sehenswürdigkeiten auf den Seychellen
Karte Seychellen
Klima auf den Seychellen
Seychellen Urlaub planen
Wettervorhersage Seychellen
Wettervorhersage Seychellen Flughafen





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Reiseziele auf den Seychellen) drucken  RSS Feed: Reiseziele auf den Seychellen   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Reiseziele auf den Seychellen - 24.02.2017 (144) Optimiert von rankseek.com