Sehenswertes in Ungarn: Sehenswürdigkeiten und interessante Orte
Urlaub

Sehenswürdigkeiten in Ungarn

Nationalflagge: Ungarn
Ungarn ist für die Fülle an Sehenswürdigkeiten und Nationalparks berühmt. Schönstes und bekanntestes Ziel ist der Hortobágyi-Nationalpark. Das Steppengebiet beherbergt eine erstaunliche Artenvielfalt. Man beobachtet Kormorane und Seeadler in natürlicher Umgebung. In der Nähe ist eine Brücke zu finden, besonders imposant sind die neun Rundbögen des Bauwerks. In Ungarn sollte man auch der Hauptstadt Budapest unbedingt einen Besuch abstatten.
Die geschmackvolle Metropole ist nicht nur geschichtlich bedeutend, hier gibt es zudem unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Budapest ist wunderschön an der Donau gelegen. Der Name der Stadt ist auf die frühere Teilung in Buda und Pest zurückzuführen. Die sogenannte Kettenbrücke überspannt den Fluss und verbindet somit die Bezirke. Die Hängebrücke erreicht eine Länge von fast 400 Metern. In der Nacht wird sie eindrucksvoll beleuchtet. Der höchste Punkt der Stadt ist der Gellértberg, auf welchem die Freiheitsstatue von Budapest steht. Die bronzene Skulptur soll an die Zeit des Weltkrieges erinnern. Schönstes Fotomotiv ist wahrlich der Burgberg mit dem Burgpalast. Das prächtige Bauwerk ist von gewaltigem Ausmaß, in der Zitadelle sind ein historisches Museum und eine Nationalgalerie untergebracht. Interessant ist die Besichtigung des unterirdischen Höhlensystems, die Gesamtlänge beträgt fast 25 Kilometer. Zentraler Einkaufsplatz ist die Große Markthalle, hier findet jeder Gast das Passende, unzählige Geschäfte reihen sich auf drei Etagen aneinander, ferner laden viele Restaurants und Cafés zu einem Besuch ein, um von den kulinarischen Besonderheiten zu kosten.

Fischerbastei in Budapest
Sehenswürdigkeiten Ungarn: Fischerbastei in Budapest
Sehenswürdigkeiten in Ungarn: Fischerbastei auf dem Burgberg in Budapest

Miskolc ist ebenfalls Ziel einer Reise in Ungarn. Die Stadt hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. In der Umgebung sind beispielsweise etliche Funde aus keltischer Zeit bekannt. Einen Überblick kann man sich auf dem Fernsehturm Miskolc-Avas verschaffen. Das 72 m hohe Bauwerk bietet seinen Besuchern eine Aussichtsplattform, von der man einen phantastischen Blick über die Stadt genießen kann. Die Landschaft ist von beeindruckender Schönheit. Im Ortsteil Lillafüred ist, mit einer Höhe von 20 Metern, der größte Wasserfall von Ungarn zu finden. Ferner sollte die Tropfsteinhöhle István Ziel eines Ausflugs sein. Lillafüred ist mittels einer Schmalspurbahn mit Miskolc verbunden. Die Fahrt in den offenen Wagen dauert bis zu 45 Minuten.

Bewerte diese Seite:
4.8 von 5 Sternen durch 5 Stimmen.





Reiseziel Ungarn:



Urlaub in Ungarn
Karte Ungarn
Reiseziele in Ungarn
Klima in Ungarn
Ungarn Urlaub planen
Wettervorhersage Ungarn
Wettervorhersage Budapest





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Ungarn Sehenswürdigkeiten, Sehenswerte Orte und Nationalparks in Ungarn) drucken  RSS Feed: Ungarn Sehenswürdigkeiten, Sehenswerte Orte und Nationalparks in Ungarn   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Ungarn Sehenswürdigkeiten, Sehenswerte Orte und Nationalparks in - 24.09.2017 (459) Optimiert von rankseek.com