Portugal Sehenswürdigkeiten: Kastell St. Georg
Urlaub

Das Kastell St. Georg in Lissabon

Nationalflagge: Portugal
Auf dem höchsten Hügel in Lissabon, der Hauptstadt von Portugal, liegt eine weitere beeindruckende Sehenswürdigkeit. Das "Castello de Sao Jorge" wie es auf Portugiesisch heißt, ist ein beliebter Ausflugsort für Touristen und Einheimische. Hoch über dem maurischen Viertel kann man einen hervorragenden Ausblick auf die wunderschöne Altstadt und die Tejomündung genießen.
Das älteste Bauwerk Lissabons diente früher als Befestigungsanlage und Lager. Gleichzeitig diente das Kastell St. Georg als Wohnsitz für die ansässigen Römer, Westgoten und später den Mauren. Erst König Manuel der Erste durchbrach diese Tradition und nutzte die Burganlage ab 1511 nicht mehr als königliche Residenz. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Kastell als Waffenlager und Gefängnis genutzt. Die rund 6.000m² Grundfläche bieten neben dem imposanten Bauwerk, den zehn Wehrtürmen und dem großen Burggraben, auch eine große Gartenanlage, auf der eine Statue von König Alfonso Henrique im Mittelpunkt steht, dem es 1147 gelang, die Burg wieder in portugiesischen Besitz zu nehmen. Das Erdbeben Lissabons im Jahre 1755 richtete schwere Zerstörungen an, die erst nach vielen Renovierungen behoben werden konnten. In den 1940er Jahren wurde das Kastell grundlegend umgebaut. Heute bietet das Kastell St. Georg schöne Plätze zum Verweilen und ein kleines Restaurant, welches jedoch nur im Sommer geöffnet hat. Die Touristen können ebenfalls im Sommer die Gartenanlage nutzen und auf den Mauern frei herumklettern.

Kastell St. Georg, Sehenswürdigkeit in Lissabon
Sehenswürdigkeiten in Portugal: Das Kastell St. Georg in Lissabon

Auf den Zinnen kann man die Burg einmal komplett umgehen. Innen im Kastell werden Multimedia-Präsentationen gezeigt, die man sich in aller Ruhe anschauen kann. Die Öffnungszeiten im Sommer sind von 9-19 Uhr und die Eintrittspreise liegen für Erwachsene bei 5 Euro und Kinder bis 10 Jahren sowie Erwachsene ab 65 Jahren erhalten hier freien Eintritt. Besucht man das Kastell St. Georg im Sommer, kann man sich an vielen Festivals erfreuen, die hier stattfinden. Sollte Ihr Urlaub in Portugal Sie also nach Lissabon führen, besuchen Sie diese portugiesische Sehenswürdigkeit.

Springe zu: Liste der Sehenswürdigkeiten in Portugal

Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Hinweis


Lissabon in Portugal:



Wetter Lissabon
Klima Lissabon

Reiseziel Portugal:



Urlaub in Portugal
Sehenswürdigkeiten in Portugal
Karte Portugal
Reiseziele in Portugal
Reisen in Portugal
Klima in Portugal
Portugal Urlaub planen
Wettervorhersage Portugal
Wettervorhersage Lissabon





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Kastell St. Georg in Lissabon - Sehenswürdigkeit Portugal) drucken  RSS Feed: Kastell St. Georg in Lissabon - Sehenswürdigkeit Portugal   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Kastell St. Georg in Lissabon - Sehenswürdigkeit Portugal - 23.07.2017 (243) Optimiert von rankseek.com