Reiseziele in Portugal: Coimbra
Urlaub

Coimbra - Reiseziel in Portugal

Nationalflagge: Portugal
Die portugiesische Stadt Coimbra ist eine wunderschöne Universitätsstadt. Coimbra liegt ungefähr 200 Kilometer nördlich von Lissabon, 100 Kilometer südlich von Porto und ist die Hauptstadt des Distrikts Coimbra, in der Landessprache: Distrito de Coimbra. Coimbra liegt am Fluss Rio Mondego, welcher 40 Kilometer westlich von Coimbra in den Atlantik mündet.
In Coimbra leben rund 140.000 Menschen. Davon sind ungefähr 30. 000 Studenten. Im Jahre 2003 wurde die Stadt Coimbra zu Kulturhauptstadt von Portugal ernannt. Ihre Wurzeln hat diese sehenswerte Stadt aller Wahrscheinlichkeit nach in der Zeit der Kelten. Im Jahre 711 eroberten die Mauren die Ortschaft, über einhundert Jahre später verloren die Mauren aber die Herrschaft über Coimbra wieder. Die Ortschaft wurde im Jahre 987 im Zuge einer Invasion des maurischen Feldherren Amancor zerstört. Endgültig konnte die Stadt Coimbra von den Maurern im Jahre 1064 von König Fernando de Castilla y León zurück erobert werden. In der Zeit von 1139 bis 1260 war Coimbra sogar die Hauptstadt von Portugal. Die Universität der Stadt Coimbra hat eine weit zurückreichende Geschichte und Tradition. König Dom Dinis (Dionysius) war es, der die Universität von Coimbra im Jahre 1290 gründete. Sie ist eine der ältesten Universitäten von ganz Europa und die älteste Universität des Landes Portugal. Die Universität ist eine schöne Sehenswürdigkeit und liegt in der oberen Altstadt. Sie hat einen Glockenturm sowie einen Uhrenturm, welche jeweils aus der Zeit des Barock stammen.

Altstadt von Coimbra
Coimbra
Reiseziele Portugal: Blick auf die Altstadt von Coimbra

In der Bibliothek "Biblioteca Joanina" werden rund 300.000 überaus kostbare Bücher aufbewahrt. Aber die Stadt hat auch noch weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Einen Besuch ist in jedem Falle das "Museu Nacional de Machado de Castro" wert. Hier werden Skulpturen von portugiesischen Bildhauern ausgestellt. Darüber hinaus kann man auch eine ehemalige Stütze des einstigen Forums aus der Römerzeit, den Kryptoportikus, in Augenschein nehmen.

Im Kulturzentrum von Coimbra, dem Edificio Chiado, werden in wechselnden Ausstellungen diverse Kunstwerke, Fotografien und auch Blumenarrangements ausgestellt. Besondere Blumen warten auch auf die Besucher im Botanischen Garten, dem Jardim Botânico, in welchem man sehr alte und exotische riesenhafte Bäume sowie Tropenhäuser, die noch aus dem 18. Jahrhundert stammen, besichtigen kann.

Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Hinweis


Coimbra in Portugal:



Klima Coimbra

Reiseziel Portugal:



Urlaub in Portugal
Sehenswürdigkeiten in Portugal
Karte Portugal
Reiseziele in Portugal
Reisen in Portugal
Klima in Portugal
Portugal Urlaub planen
Wettervorhersage Portugal
Wettervorhersage Lissabon





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Coimbra - Portugal Reiseziele, Sehenswürdigkeiten) drucken  RSS Feed: Coimbra - Portugal Reiseziele, Sehenswürdigkeiten   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Coimbra - Portugal Reiseziele, Sehenswürdigkeiten - 30.05.2017 (265) Optimiert von rankseek.com