Reiseziele in Portugal: Aveiro
Urlaub

Aveiro - Reiseziel in Portugal

Nationalflagge: Portugal
Die Stadt Aveiro ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts, welcher im Norden von Portugal liegt. Neben ihrem eigentlichen Namen trägt die Stadt Aveiro noch einen hübschen Beinamen. Liebevoll wird sie von den Portugiesen und von allen, die einmal in dieser malerischen Stadt zu Besuch waren, auch das "Venedig von Portugal" genannt. Ihren Spitznamen bekommt die Stadt Aveiro durch ihre drei Kanäle: den Canal das Pirâmides, den Canal de São Roque und den Canal dos Santos Mârtires.
Aveiro hat eine sehr lange Geschichte. Namentlich wird Aveiro das erste Mal in einem Tagebuch der Condessa Mumadona im Jahre 959 erwähnt. Im 17. Jahrhundert erlitt Aveiro einen schweren Schlag. Die Zufahrt zum Hafen war so verstopft, dass die Schiffe nur noch sehr eingeschränkt den Hafen ansteuern konnten. Ebenfalls litt der Fischfang unter dieser Situation. Dies hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Lebensbedingungen der Menschen, die in Aveiro lebten. So ging die Einwohnerzahl im 18. Jahrhundert bis auf etwa 3.500 Menschen zurück. Die Zufahrt zum Hafen konnte erst im Jahre 1808 vollständig freigegeben werden. Ab dem Jahre 1870 war Aveiro nicht nur per Schiff, sondern auch per Bahn erreichbar. Aveiro wurde in diesem Jahr an die Eisenbahnlinie angeschlossen, die Lissabon mit Porto verbindet. Die Wirtschaft in Aveiro konzentriert sich vor allem mit dem Fischfang, der Metallverarbeitung, der Keramik- und Porzellanproduktion, der Salzgewinnung, der Holzverarbeitung sowie der Herstellung von Papier.

Kirche in Aveiro
Aveiro - Catedral da Sao Domingos
Reiseziele in Portugal: Aveiro (Foto: Catedral da Sao Domingos)

Neben dem historischen Kern der Stadt sollte man unbedingt das sehenswerte Fußballstadion, Estádio Municipal de Aveiro "Mario Duarte", anschauen. Hier fanden während der Fußball-Europameisterschaft im Jahre 2004 mehrere Spiele statt. Auch die Universität von Aveiro ist einen Besuch wert. Sie zählt zu den jüngsten wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes. Gegründet wurde die Universität im Jahre 1974. Besonders bestechend ist die Architektur des Gebäudes, wobei die Bibliothek hervorzuheben ist. Diese wurde von Álvaro Siza geplant.

Der Grundstein des Theaters der Stadt, dem Teatro Aveirense, wurde im Jahre 1879 gelegt und der Bau wurde 1881 vollendet. Wer einen Museumsbesuch einplanen möchte, sollte das schöne Museu de Aveiro ansteuern. Das Museum befindet sich in den Räumen des ehemaligen Klosters Mosteiro de Jesus. Das Kloster wurde im Jahre 1458 gegründet und beherbergt die Ausstellungen des Museums in seinen geschichtsträchtigen Räumen.

Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Hinweis


Aveiro in Portugal:



Wetter Aveiro
Klima Aveiro

Reiseziel Portugal:



Urlaub in Portugal
Sehenswürdigkeiten in Portugal
Karte Portugal
Reiseziele in Portugal
Reisen in Portugal
Klima in Portugal
Portugal Urlaub planen
Wettervorhersage Portugal
Wettervorhersage Lissabon





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Aveiro - Portugal Reiseziele) drucken  RSS Feed: Aveiro - Portugal Reiseziele   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Aveiro - Portugal Reiseziele - 28.05.2017 (262) Optimiert von rankseek.com