Klima Kroatien: Die klimatischen Verhältnisse in Kroatien
Urlaub

Klima in Kroatien

Nationalflagge: Kroatien
Das schöne Kroatien besitzt zwei unterschiedliche Klimagebiete. Im Großen und Ganzen sind die Klimaverhältnisse in Kroatien als eher kontinental, allerdings mit erheblichen Schwankungen im gesamten Temperaturbereich, anzusehen. An der Küste sowie in Istrien herrscht warmes, mittelländisches Klima, während im Hinterland, bedingt durch die hohen Gebirge, ein eher mäßiges Klima vorherrschend ist. Hier kann es auch schon einmal empfindlich kalt und schneereich werden. Die Inselbereiche sowie die adriatische Küste haben dagegen ein sehr mäßig mittelländisches und äußerst angenehmes Wetter.
Hier gibt es unzählige Sonnentage mit trockenen und heißen Sommern. Während es in diesen Regionen im Winter ziemlich nass, neblig und kalt sein kann, ist es hier trotz allem jedoch entschieden milder als im Landesinneren. Die Meerestemperatur an der gesamten Küste Kroatiens schwankt von etwa 25 Grad Celsius in den Sommermonaten bis zu 12 Grad Celsius in den Wintermonaten. Im Landesinneren Kroatiens kommt im Januar die Tagestemperatur selten über 2°C hinaus, während es hier im August auch schon mal gute 23°C sein können. Im Küstenbereich sowie Istrien und Dalmatien sind es im Januar durchschnittlich etwa 8°C, im August werden es durchaus auch 27°C. In Zagreb sind die Sommer heiß und die Winter kalt. Hier kann es zwischen Dezember und März reiche Schneefälle geben. Im Jahresdurchschnitt fallen etwa 850 mm Niederschläge. Im südlich gelegenen Dubrovnik herrscht ein typisches Mittelmeerklima mit sehr heißen und trockenen Sommern (28°C) und kühlen, feuchten Wintern (8°C). Im Durchschnitt fallen hier etwa 1.000 mm an Niederschlägen im Jahr.

Kroatien Reliefkarte
Die Reliefkarte von Kroatien verdeutlicht die Topographie des Landes

Wenn man das kroatische Innenland besuchen möchte, empfehlen sich die Reisemonate zwischen April und Mai bzw. Juni. Die beste Zeit, um Kroatiens Inseln und die Küste kennen zu lernen, sind die Sommermonate zwischen Mai und September. Die folgenden Klimadiagramme verdeutlichen die klimatischen Verhältnisse im Jahresverlauf der jeweiligen Messpunkte.

Bewerte diese Seite:
4.2 von 5 Sternen durch 10 Stimmen.



Klimadaten Kroatien - Klimadiagramme, Klimatabellen für:

B  »  Babin Kuk ...
C  »  Cavtat ...
D  »  Dobrani ...
F  »  Fazana ...
G  »  Gamboci ...
H  »  Heki ...
I  »  Ibaska Voda ...
J  »  Jablanac ...
K  »  Kamenjak ...
L  »  Labin ...
M  »  Makarska ...
N  »  Nedescina ...
O  »  Okrug Gornji ...
P  »  Pakostane ...
R  »  Rabac ...
S  »  Sajini Barbanski ...
T  »  Tar ...
U  »  Ugljan ...
V  »  Valbandon ...
Z  »  Zadar ...




Reiseziel Kroatien:



Urlaub in Kroatien
Sehenswürdigkeiten in Kroatien
Karte Kroatien
Reiseziele in Kroatien
Kroatien Urlaub planen
Wettervorhersage Kroatien
Wettervorhersage Zagreb





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Klima in Kroatien, beste Reisezeit und klimatische Verhältnisse) drucken  RSS Feed: Klima in Kroatien, beste Reisezeit und klimatische Verhältnisse   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Klima in Kroatien, beste Reisezeit und klimatische Verhältnisse - 23.11.2017 (544) Optimiert von rankseek.com