Die Sehenswürdigkeiten von Italien
Urlaub

Sehenswürdigkeiten in Italien

Nationalflagge: Italien
In Venedig, eine der bekanntesten Städte Italiens, ist der prunkvolle Markusplatz zu bestaunen. Der Markusplatz in Venedig stammt aus dem 19. Jahrhundert und befindet sich vor der Markus-Kirche. Er diente damals als Ort für Ankündigungen sowie für zahlreiche Feste wie z.B. dem berühmten Karneval und ist heute Treffpunkt für Touristen und Künstler. Umgeben ist der Markusplatz beispielsweise von der Porta della Carta und dem Uhrenturm.
Einen Besuch von Verona sollte man sich nicht entgehen lassen und besonderes Augenmerk auf die historische Arena legen. Die Arena von Verona ist ein römisches Amphitheater das im Jahr 30 nach Christus erbaut wurde und zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Italien gehört. Es ist eines der größten und besterhaltensten seiner Art und bietet 22.000 Zuschauern Platz. Ursprünglich wurde die Arena für Gladiatorenkämpfe genutzt - heute werden darin unter anderem Opern aufgeführt. Leider wurden 1117 bei einem Erdbeben Teile der Arena zerstört - erst seit 1913 finden dort wieder regelmäßig Veranstaltungen statt. Weitere antike Sehenswürdigkeiten in Italien sind die Ruinen von Pompeji, welche nach und nach wieder ausgegraben werden. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Liste der Sehenswürdigkeiten in Italien. Auch der berühmteste Staat im Staat befindet sich in Italien - die Vatikanstadt. Der Staat Vatikanstadt hat 932 Einwohner, ist ein Stadtgebiet Roms und gehört natürlich auch zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens. Zur Stadt gehört der Petersplatz, die Sixtinische Kapelle und der Petersdom - alles innerhalb der vatikanischen Mauern gelegen. Der Staat ist eine Monarchie deren Oberhaupt der Papst ist. Seit 1417 ist der Vatikan der Sitz des Papstes und somit das Zentrum der katholischen Kirche.

Kolosseum in Rom
Sehenswürdigkeiten Italien: Kolosseum in Rom
Das Kolosseum in Rom bei Nacht / Sehenswürdigkeit in Italien

Weitere italienische Sehenswürdigkeiten sind das Amphitheater in Verona, der Dom von Monreale sowie der Dom von Mailand, das Kolosseum in Rom, der Königspalast in Caserta, der Lateranpalast sowie der Petersdom in Rom, die Geschlechtertürme in San Gimignano, der Palazzo Vecchio und der Ponte Vecchio in Florenz, die Sixtinische Kapelle im Vatikan, die Kartause von Padula, der Palazzo Madama in Turin, die Kathedrale von Modena, die Rialto Brücke in Venedig, die Kirche Sankt Paul vor den Mauern in Rom und die Villa Adriana in der Nähe von Tivoli.


Liste der Sehenswürdigkeiten - Italien



Museo Diocesano di Brescia in ItalienDas Museo Diocesano di Brescia: Der Klosterkomplex in Brescia in der Lombardei beherbergt eines der größten Diözesanmuseen Italiens, welches in vier Bereiche unterteilt ist und ständig verschiedene Veranstaltungen durchführt. mehr: Museo Diocesano

Kolosseum in Rom - Sehenswürdigkeit in ItalienDas Kolosseum in Rom: Wo einst die Gladiatoren kämpften Wer nach Italien reist, muss nach Rom fahren und wer nach Rom reist, muss das Kolosseum besuchen. Das größte Amphitheater des antiken Roms, einst Schauplatz... mehr: Kolosseum in Rom

Petersdom in Rom - Sehenswürdigkeit in ItalienDer Petersdom in Rom: Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in der italienischen Hauptstadt Rom ist der Petersdom im Vatikan. In diesem riesigen Dom im Stil des Barocks, der Renaissance sowie des Manierismus finden bis zu 20.000 Menschen... mehr: Petersdom in Rom

Castel del Monte - Sehenswürdigkeit in ItalienDas Castel del Monte in Italien: Auch als "Krone Apuliens" bezeichnet, liegt das etwa um 1250 errichtete imposante Castel del Monte im Südosten von Italien und zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Am Kastell sind Elemente... mehr: Castel del Monte

Dom von Modena - Sehenswürdigkeit in ItalienDer Dom von Modena in Italien: Zusammen mit dem Piazza Grande und dem Torre Civica (auch Torre Ghirlandina) gehört die aus dem 12. Jahrhundert stammende Kathedrale von Modena (Dom von Modena) seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. mehr: Dom von Modena

Dom und schiefer Turm von Pisa - Sehenswürdigkeiten in ItalienDom und schiefer Turm von Pisa: Seit 1987 gehören die Kathedrale und der Schiefe Turm von Pisa zum Weltkulturerbe der UNESCO und sind zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Italien. Diese Bauten der mittelalterlichen Architektur sind... mehr: Schiefer Turm von Pisa

Berninabahn - Sehenswürdigkeit in ItalienDie Berninabahn in Italien: Diese einzigartige Bahnstrecke zählt seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der beeindruckendsten Bahnlinien Europas. Die Fahrt führt durch eine atemberaubende Landschaft über 52 Brücken und Viadukte... mehr: Berninabahn

Palast von Caserta - Sehenswürdigkeit in ItalienDer Palast von Caserta: Als größtes Schloss des 18. Jahrhunderts in Europa gehört der Palast von Caserta mit der großen Parkanlage seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Sehenswürdigkeit in Italien liegt nördlich von Neapel und... mehr: Palast von Caserta

Pompeji - Antike Stadt und Sehenswürdigkeit in ItalienPompeji - Ruinen der antiken Stadt: Die antike Stadt Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs unter vulkanischer Asche und Gestein verschüttet. Heute sind die ausgegrabenen Ruinen interessante Sehenswürdigkeiten in Italien. mehr: Pompeji

Villa d’Este in Tivoli - Sehenswürdigkeit in ItalienDie Villa d’Este in Tivoli: Auf über 45.000 m² erstreckt sich die seit dem Jahr 2001 zum Weltkulturerbe der Unesco zählende Villa d'Este in Tivoli nahe Rom. Diese besondere Sehenswürdigkeit in Italien prägte einst die Gartengestaltung in Europa. mehr: Villa d’Este in Tivoli

Die Basilika Sankt Paul vor den Mauern in Rom - Sehenswürdigkeit in ItalienDie Basilika Sankt Paul vor den Mauern in Rom: Die seit 1980 zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Basilika steht außerhalb der Vatikanstadt vor der gut erhaltenen Stadtmauer. Dieser Standort verlieh der Basilika... mehr: Basilika St. Paul vor den Mauern

Villa Adriana in Tivoli (Hadriansvilla) - Sehenswürdigkeit in ItalienDie Villa Adriana in Tivoli (Hadriansvilla): Etwa 30 Kilometer östlich von Rom, ganz in der Nähe von Tivoli, befindet sich das 120 Hektar umfassende Gelände der Villa Adriana (auch: Hadriansvilla) mit zahlreichen sehenswerten Bauten... mehr: Villa Adriana in Tivoli

Die Kirche San Vitale in Ravenna - Sehenswürdigkeit in ItalienDie Kirche San Vitale in Ravenna: Die byzantinische Kirche San Vitale im italienischen Ravenna zählt seit 1996 zum Welterbe der UNESCO und stellt eine besondere Sehenswürdigkeit in Italien dar. Die zahlreichen Mosaikverzierungen und Portraits... mehr: San Vitale in Ravenna

Basilika San Francesco in Assisi - Sehenswürdigkeit in ItalienBasilika San Francesco in Assisi: Die aus dem Jahre 1228 stammende Basilika San Francesco im italienischen Assisi gehört seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Papst Gregor IX. persönlich legte den Grundstein... mehr: Basilika San Francesco in Assisi

Bewerte diese Seite:
4.07143 von 5 Sternen durch 14 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Italien:



Urlaub in Italien
Karte Italien
Reiseziele in Italien
Reisen in Italien
Klima in Italien
Italien Urlaub planen
Wettervorhersage Italien
Wettervorhersage Rom





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Italien Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Reiseziele in Italien) drucken  RSS Feed: Italien Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Reiseziele in Italien   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Italien Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Reiseziele in Italien - 26.07.2017 (76) Optimiert von rankseek.com