Irland: Beliebte Reiseziele
Urlaub

Reiseziele in Irland

Nationalflagge: Irland
"Land des Regenbogens" oder auch "Grüne Insel" - so wird Irland treffend bezeichnet. Es ist richtig, dass der atlantische Wind wassergefüllte, große Wolken an die Küste weht, jedoch muss man nicht meinen, dass es immer stundenlang regnet. Nach jedem Regenguss bricht schnell wieder die Sonne durch und die Insel leuchtet herrlich in den verschiedensten Grüntönen.
Irland ist ein ideales Reiseziel für all jene Urlauber, die eine Mischung aus Strand, Brandung, Steilküste, Bergen und grünen Tälern zu schätzen wissen. Aber nicht nur die schönen Landschaften und Ausflugsmöglichkeiten locken zahlreiche Besucher auf die Insel, sondern auch die Hauptstadt Dublin, welche sich im Laufe der Zeit immer mehr auf Touristen eingestellt hat. Das In-Viertel Temple Bar ist Mittelpunkt des urbanen Lebens und mittlerweile fast nicht wiederzuerkennen. Szenelokale und Restaurants, flippige Boutiquen und französische Haute Cuisine, sowie Straßenkunst und Rockmusik sind nur einige der Highlights dort. Dublin ist jedoch nicht nur wegen seiner Club-Szene ein beliebtes Reiseziel, die Hauptstadt ist auch wegen ihrer literarischen Tradition weltweit bekannt. Besonders ist das Dublin Writers Museum am Parnell Square und das James Joyce Centre in der North Great George's Street als Ausflugsziel zu empfehlen. Von außerordentlicher landschaftlicher Schönheit ist der dünn besiedelte Nordwesten Irlands. Die Gebirgsketten The Twelve Pins und Maam Turks mit ihren weiten Hochmoortälern in Connemara, sind als Reiseziel genauso beliebt wie die perfekt geschwungenen Strände mit weißem Sand und türkisblauem Wasser.

Dublin - Beliebtes Reiseziel in Irland
Dublin - Reiseziel in Irland (Christ Church Cathedral)
Die Christ Church Cathedral in Dublin (Kathedrale der heiligsten Dreifaltigkeit)

Connemara ist für viele Besucher ein idealer Ausgangspunkt für lange Radtouren über die wunderschöne Küstenstrecke. Irland besitzt nicht nur schöne Landschaften, Berge und Strände, sondern darüber hinaus auch viele mittelalterliche Burgen und Herrenhäuser wie beispielsweise das Kilkenny Castle oder das am Muckross Lake gelegene viktorianische Muckross House mit anliegendem Volkskundemuseum.

Ein Ausflugsziel besonderer Art liegt etwa 58 Kilometer nordwestlich von Dublin entfernt. In Newgrange befindet sich eine fast 5.000 Jahre alte Grabkammer dessen Inneren man nur durch einen 18 Meter langen Gang betreten kann und einzig zur Wintersonnenwende um den 21.Dezember wird die Grabkammer für eine Viertelstunde in Licht getaucht. Dann, so sagt man, wirken die Steine wie Gold. Bizarre Landschaften wie jene in Burren betrachten, ein Bilderbuchstädtchen in Youghal besuchen oder in Monasterboice erhabene Hochkreuze bewundern – die verschiedenen Reiseziele in Irland versprechen Abenteuer, Spaß und Erholung zugleich.


Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Hinweis


Reiseziel Irland:



Urlaub in Irland
Sehenswürdigkeiten in Irland
Karte Irland
Klima in Irland
Irland Urlaub planen
Wettervorhersage Irland
Wettervorhersage Dublin





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Reiseziele Irland, Reisetipps und Sehenswertes in Irland) drucken  RSS Feed: Reiseziele Irland, Reisetipps und Sehenswertes in Irland   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Reiseziele Irland, Reisetipps und Sehenswertes in Irland - 28.05.2017 (608) Optimiert von rankseek.com