Klimatische Bedingungen in Japan
Urlaub

Das Klima in Japan

Nationalflagge: Japan
Das Klima in Japan ist aufgrund der geografischen Verhältnisse sehr unterschiedlich ausgeprägt. Die Klimazonen reichen vom subtropischem Klima, wie auf den Ryukyuinseln im südlichen Teil Japans, bis hin zur kalt-gemäßigten Klimazone auf Hokkaido im Norden. Die Monate März, April und Mai sind niederschlagsarm und die Tageshöchsttemperaturen liegen im Durchschnitt bei milden 15°C.
Die Sommermonate Juni bis August beginnen mit heftigen Regenfällen, wobei im zentralen Hochland die Niederschlagsmenge geringer ist als in den subtropischen Regionen. Zudem gibt es im zentralen Hochland extreme Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. In den subtropischen Gebieten, wie beispielsweise auf den Nansei-Inseln, steigen nach der Regenzeit die Temperaturen auf über 30°C an und im Allgemeinen sind die Sommermonate Juni bis August hier schwülheiß. Der Sommer am Japanischen Meer zeichnet sich durch ein mildes bis warmes Klima und zeitweiligen Föhnwinden aus. Hier liegen die Temperaturen in den Herbstmonaten noch bei angenehmen 18°C, wobei der Herbst allerdings auch Hauptsaison für Taifune ist, welche aber meist ungefährlich sind und schnell wieder abklingen. Die Taifune am Pazifischen Ozean hingegen sind heftiger und beginnen bereits im Frühsommer. Betroffen sind davon hauptsächlich der Süden und Südwesten Japans mit teilweise katastrophalen Auswirkungen.

Reliefkarte Japan
Japan, Reliefkarte
Die Reliefkarte von Japan verdeutlicht die Topografie des Landes

Die Wintermonate am Japanischen Meer sind kalt und der Nordwestwind bringt starke Schneeverwehungen mit sich. Der nördliche Teil Japans um Hokkaido ist geprägt von kalten, schneereichen jedoch oft sonnigen Wintermonaten. An der Pazifikküste hingegen gibt es im Winter kaum Schnee und die Temperaturen bewegen sich noch teilweise im Plusbereich. Im Sommer ist es hier sehr heiß und trocken. Am Seto-Binnenmeer, welches die japanischen Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu voneinander trennt, herrscht ein ganzjährig mildes Klima, da hier die Winde durch die Gebirge der Regionen Chugoku und Shikoku aufgehalten werden.

Bewerte diese Seite:
3 von 5 Sternen durch 1 Stimmen.



Klimadaten Japan - Klimadiagramme, Klimatabellen für:





Reiseziel Japan:



Urlaub in Japan
Sehenswürdigkeiten in Japan
Karte Japan
Reiseziele in Japan
Japan Urlaub planen
Wettervorhersage Japan
Wettervorhersage Tokio





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Klima Japan, Klimadaten und Klimadiagramme Japan) drucken  RSS Feed: Klima Japan, Klimadaten und Klimadiagramme Japan   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Klima Japan, Klimadaten und Klimadiagramme Japan - 25.11.2017 (679) Optimiert von rankseek.com