Tunesien Reiseziele: Sfax
Urlaub

Sfax - Reiseziel in Tunesien

Nationalflagge: Tunesien
Die zweitgrößte und betriebsamste Stadt Tunesiens ist die Hafenstadt Sfax. Sie ist das wichtigste Wirtschafts- und Handelszentrum des südtunesischen Raumes und Standort mehrerer Hoch- und Fachschulen. Die 350.000 Einwohner werden von ihren Landsleuten als die fleißigsten Tunesier bezeichnet und Sfax ist heute wohl die reichste Stadt Tunesiens.
Sfax kann zwar nicht mit den sonst üblichen kilometerlangen Stränden aufwarten, dafür aber mit einer großzügig angelegten und modernen Neustadt und einer sehr alten Medina mit ursprünglichen Souks und orientalischer Atmosphäre. Hinzu kommt das die Bevölkerung hier ganz besonders sympathisch, freundlich und zurückhaltend ist. Die Neustadt von Sfax erstreckt sich zwischen der Mauer der Medina und dem Hafen. Sie wurde nach den Zerstörungen im 2. Weltkrieg wieder aufgebaut und besteht heute aus einem Nebeneinander von modernen Hochhäusern, verspielten Kolonialbauten und Häusern im landesüblichen Stil. In oft von Bäumen gesäumten und von kleinen Parks unterbrochenen Straßenzügen liegen Hotels, Restaurants, Banken, Geschäfte und verschiedene Verwaltungsbauten. Im Rathaus der Stadt, welches ein prachtvoller Kolonialbau mit Kuppeldach und minarettähnlichem Uhrturm ist, befindet sich das Archäologische Museum indem unter anderem alte Schriften, Mosaike und Münzen aus verschiedenen Epochen zu sehen sind. Rufen Sie hier die Daten für das Klima in Sfax ab.

Reiseziel: Sfax
Reiseziel Sfax in Tunesien (Abb: Eingang zur Medina von Sfax)

Die Avenue Hedi Chaker (eine der elegantesten Straßen von Sfax) verläuft vom Platz vor dem Rathaus bis zum Bab Diwan, dem Haupttor in die Medina. Umschlossen ist die Altstadt von einer etwa 2 km langen Mauer die einst die Stadtgrenze markierte. In der gut überschaubaren Medina liegen kleine Läden, lebhafte Märkte und ruhige Wohngebiete. Kein Haus ist wie das andere, keine Tür gleicht der vorhergehenden. Man entdeckt kunstvoll geschnitzte Holztüren und prächtige Marmorportale am besten, lässt man sich einfach treiben. Die Souks der Medina, sind die schönsten Tunesiens und dienten sogar schon als Drehort für den Film "Der englische Patient".

Schon aus architektonischen Gründen besonders sehenswert ist das Dar-el-Jellouli-Museum aber auch die Große Moschee und die Kasbah sind eine Besichtigung mehr als wert. Im Hafenviertel das südwestlich an die Neustadt grenzt, findet man eine gut sortierte Markthalle mit Fischmarkt. Ein Stück weiter liegt der Fährhafen von wo aus regelmäßig Fähren zu den Kerkennah-Inseln verkehren.

Alles in einem ist Sfax ein ideales Reiseziel für all jene die sich von den Sehenswürdigkeiten, den prächtigen Bauten und dem unverfälschten orientalischen Charme der Altstadt beeindrucken lassen wollen.

Bewerte diese Seite:
5 von 5 Sternen durch 1 Stimmen.





Hinweis


Sfax in Tunesien:



Wetter Sfax
Klima Sfax

Reiseziel Tunesien:



Urlaub in Tunesien
Sehenswürdigkeiten in Tunesien
Karte Tunesien
Reiseziele in Tunesien
Reisen in Tunesien
Klima in Tunesien
Tunesien Urlaub planen
Wettervorhersage Tunesien
Wettervorhersage Tunis





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Sfax - Reiseziel in Tunesien, Sehenswertes in Sfax) drucken  RSS Feed: Sfax - Reiseziel in Tunesien, Sehenswertes in Sfax   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Sfax - Reiseziel in Tunesien, Sehenswertes in Sfax - 20.02.2017 (351) Optimiert von rankseek.com