Pretoria - Reiseziel in Südafrika
Urlaub

Pretoria in Südafrika

Nationalflagge: Südafrika
Südafrikas Hauptstadt Pretoria ist die flächenmäßig größte Stadt des Landes, der Regierungssitz von Südafrika und hat sich bis heute ihren provinziellen Charme erhalten. In den letzten Jahren wurden unzählige Vororte von Pretoria der Stadt zugeordnet. Diese Verwaltungseinheit heißt Tshwane, in der über 2 Millionen Menschen leben. Dennoch herrscht in der Stadt mit den unzähligen Parks und Grünflächen keine Großstadthektik wie beispielsweise in Johannesburg oder Kapstadt.
Das Union Building im Nordosten der Innenstadt ist von Juli bis Dezember der Regierungssitz des Landes. Es wurde vom Architekten Sir Herbert Baker im Jahr 1910 erbaut. Hier fand die Amtseinführung Nelson Mandelas statt. Umgeben ist das Union Building von einem herrlichen Park, in welchem sich die Residenzen einiger Minister und Botschafter befinden. Die Straßen der Innenstadt sind geordnet und sauber. Unzählige Cafes, Restaurants, Galerien, Museen und historische Gebäude sind hier zu finden. In der Mitte des Church Square, dem historischen Zentrum von Pretoria, befindet sich das Standbild des ehemaligen Präsidenten Paul Kruger. Mehrere historische und architektonische Sehenswürdigkeiten wie der Justizpalast, das Kruger-House (die Residenz des ehemaligen Präsidenten), das Old Capitol Theatre und der Ou Raadsaal (Altes Parlament) umgeben den Church Square. Das sehenswerte Melrose House, erbaut 1886 im viktorianischen Stil, war Schauplatz der Friedensverhandlungen zwischen der britischen Regierung und den Buren. In diesem Gebäude wurde im Jahr 1902 der Friedensvertrag von Vereeniging unterzeichnet.

Church Square in Pretoria
Pretoria in Südafrika
Reiseziel in Südafrika: Pretoria (Foto: Church Square mit dem Paul-Kruger-Denkmal)

Ein weiterer Platz im Zentrum der Stadt ist der Strijdom Square, auf welchem sich einst die Büste des ehemaligen Premierministers befand. Das höchste Bauwerk Pretorias ist der John Vorster Tower, ein 198 Meter hoher Fernsehturm. Südafrikas Hauptstadt verfügt über eine Vielzahl an Museen. Eines der Bedeutendsten ist das National Cultural History Museum in der Visagie Street im Stadtteil Sunnyside. Die prähistorische Felsmalerei-Ausstellung ist hier besonders sehenswert. Des weiteren sind das Sammy Marks Museum, das Transvaal Museum (Naturkundliches Museum) in der Paul Kruger Street und das Museum of Geological Survey (Geologisches Museum) zu empfehlen.

Pretoria
Pretoria
Blick auf die Hauptstadt Pretoria

Pretoria, die Stadt, welche auch für ihre Jakarandabäume mit den malvenfarbenen Blüten bekannt ist, verfügt über den National Zoological Garden, der größte Zoo in Südafrika. Darüber hinaus bietet der Botanische Garten, rund 8 Kilometer östlich vom Zentrum Pretorias entfernt, dem Besucher einen exzellenten Einblick in die Vielfalt der südafrikanischen Flora. Für ein ausgiebiges Shoppingerlebnis stehen die Einkaufszentren Menlyn Park, Irene Village Mall, Silvermead, Atterbury Value Mart und Hyperrama zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mehrere kleine Shoppingcenter mit Restaurants und Kinos.

Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Pretoria in Südafrika:



Wetter Pretoria
Klima Pretoria

Reiseziel Südafrika:



Urlaub in Südafrika
Sehenswürdigkeiten in Südafrika
Karte Südafrika
Reiseziele in Südafrika
Klima in Südafrika
Südafrika Urlaub planen
Wettervorhersage Südafrika
Wettervorhersage Pretoria





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Pretoria in Südafrika, Reisetipps und Sehenswertes in Pretoria) drucken  RSS Feed: Pretoria in Südafrika, Reisetipps und Sehenswertes in Pretoria   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Pretoria in Südafrika, Reisetipps und Sehenswertes in Pretoria - 20.10.2017 (804) Optimiert von rankseek.com