Hurghada - Reiseziel in Ägypten
Urlaub

Reiseziel: Hurghada in Ägypten

Nationalflagge: Ägypten
Hurghada zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Ägypten. Das einstige Fischerdörfchen hat sich mittlerweile zum größten Badeort am Roten Meer entwickelt. Jahr für Jahr verbringen über eine Million Menschen dort ihren Urlaub. Das Urlaubsgebiet ist vor allem für seine faszinierende artenreiche Unterwasserwelt bekannt und gilt als eines der schönsten Tauchdestinationen weltweit. Seine unzähligen Korallenriffe sowie die versunkenen Schiffswracks ziehen Taucher aus aller Welt an.
Lohnenswert sind vor allem die vor der Insel Giftun gelegenen Tauchgründe, welche mit einem besonders farbenprächtigen Fisch- und Korallenreichtum aufwarten. Aber nicht nur Taucher kommen in Hurghada auf ihre Kosten. Das umfangreiche Wassersportangebot der zahlreichen Ferienanlagen reicht von Schnorcheln, Wind- und Kite-Surfen bis hin zu Segeln und Hochseeangeln. Die wunderschönen Sandstrände Hurghadas laden zudem zum Baden oder einfach nur Entspannen ein. Urlaubern, welche die imposante Unterwasserwelt Ägyptens lieber trockenen Fußes besichtigen möchten, empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Glasbodenboot oder ein Besuch des Red Sea Aquariums. Nachtschwärmer zieht es vor allem in die Restaurants, Bars und Clubs im südlich gelegenen Stadtteil El Sekalla. Zahlreiche Geschäfte und orientalische Basare laden tagsüber zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel ein. Einige Kilometer nördlich des ägyptischen Touristenzentrums befindet sich der aufstrebende Ferienort El Gouna. Die größtenteils künstlich angelegte Lagunenstadt wird auch als Venedig des Roten Meeres bezeichnet und beherbergt einige exklusive Hotels und verschiedene Apartmentanlagen. Besonders beliebt bei Urlaubern am Roten Meer ist die Kombination des Badeurlaubs mit einer Kreuzfahrt auf dem Nil, um in die faszinierende Geschichte Ägyptens einzutauchen und die ägyptischen Sehenswürdigkeiten der Jahrtausende alten Kultur der Pharaonen kennenzulernen. Zudem werden Ausflüge zu den historischen Tempelanlagen in Abu Simbel und Luxor angeboten. Lohnenswert ist darüber hinaus eine Fahrt nach Kairo, Ägyptens Hauptstadt.

Hurghada Hotelanlage
Reiseziel Hurghada: Luxuriöse Hotels und Ferienanlagen

Das mediterrane Klima in Hurghada sorgt für mitunter sehr warme Sommermonate mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 34 Grad Celsius. Für einen Urlaub am Roten Meer im Winter spricht das angenehm milde Wetter in Hurghada mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius. Nachts fallen die Temperaturen allerdings deutlich ab. Die Klimadaten im Jahresverlauf finden Sie hier: Klima in Hurghada.

Klima Hurghada (Ägypten) - Temperaturen, Sonne, Regen
Klima Hurghada (Ägypten)


Bewerte diese Seite:
5 von 5 Sternen durch 3 Stimmen.





Hinweis


Hurghada in Ägypten:



Wetter Hurghada
Klima Hurghada

Reiseziel Ägypten:



Urlaub in Ägypten
Sehenswürdigkeiten in Ägypten
Karte Ägypten
Reiseziele in Ägypten
Reiseführer Ägypten
Reisen in Ägypten
Klima in Ägypten
Ägypten Urlaub planen
Wettervorhersage Ägypten
Wettervorhersage Kairo





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Hurghada - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps Hurghada) drucken  RSS Feed: Hurghada - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps Hurghada   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Hurghada - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps - 21.02.2017 (481) Optimiert von rankseek.com