Alexandria - Reiseziel in Ägypten
Urlaub

Alexandria – größter Seehafen Ägyptens

Nationalflagge: Ägypten
Alexandria ist nach Kairo die zweitgrößte Stadt Nordafrikas. Die Hafenstadt an der schönen Mittelmeerküste hat 4,3 Millionen Einwohner und ist neben Kairo der bedeutendste Industriestandort Ägyptens. Hier werden über den großen Seehafen viele der wichtigsten ägyptischen Exportgeschäfte abgewickelt. Am besten ist Alexandria von Kairo aus zu erreichen.
Die Urlauber werden mit kleinen Inlandsmaschinen geflogen und können Alexandria aufgrund des ausgebauten Straßenbahnnetzes ohne Probleme erkunden. Die Stadt wird durch seine Lage am Nildelta als die Oase Ägyptens bezeichnet. Nirgendwo gibt es in Ägypten so schöne Natur und fruchtbaren Boden wie hier. 331 v. Chr. gründete Alexander der Große dieses politische, geistige und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Zahlreiche Theater und Tempelanlagen machten die Stadt zum Zentrum der Antike. Berühmt wurde Alexandria durch den Leuchtturm von Pharos, der zu den sieben antiken Weltwundern zählt sowie der großen antiken Bibliothek, die bei der Invasion von Cäsar in Brand geriet und stark beschädigt wurde. 2002 wurde in Alexandria in Zusammenarbeit mit der UNESCO eine neue Bibliothek errichtet, die neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten ein interessantes Ausflugsziel darstellt. Sehr beliebt sind auch das griechisch-römische Museum, die Gräber von Kot EL-Schoquafa, die Pompejussäulen, die Gräber von Al-Anfushi und das römische Theater.

Planetarium in Alexandria, Reiseziel in Ägypten
Reiseziele Ägypten: Das Planetarium in Alexandria

Durch seine Lage an der Mittelmeerküste ist Alexandria auch ein beliebtes Reiseziel für Badeurlauber. Die herrlichen Sandstrände und das mediterrane Klima laden zum Baden und Entspannen ein. Die einzelnen Badebuchten sind über die Uferstraße Corniche erreichbar. Das Klima hier ist angenehmer und nicht so heiß wie an der Ostküste am Roten Meer. Die Tabellen für das Klima in Alexandria geben Auskunft über die klimatischen Verhältnisse im Jahresverlauf. Die Wettervorhersage für Alexandria informiert Sie über die aktuelle Wetterlage. Die Temperaturen liegen im Sommer bei angenehmen 22 bis 31°C. Da hier oft ein kräftiger Wind weht, ist die Küste auch bei vielen Surfern sehr beliebt.

Abu al-Abbas Moschee in Alexandria
Reiseziel Alexandria: Die Abu al-Abbas Moschee

Tauchliebhaber können das einzigartige Unterwassermuseum entdecken. Dieses archäologische Museum ist der letzten Pharaonin Ägyptens, Kleopatra, gewidmet. Hier können Taucher Geheimnisse des antiken Alexandrias, Spuren vom berühmten Leuchtturm und von Kleopatras Königreich entdecken. Auch die zahlreichen Gärten und Parkanlagen bieten den Urlaubern viele Erholungsmöglichkeiten. In den landestypischen Restaurants wird man mit exotischen Köstlichkeiten verwöhnt. Das Griechische Viertel ist eines der schönsten Stadtteile von Alexandria. Wunderschöne Parkanlagen, Wasserfälle und die berühmten Kaffeehäuser laden hier zum Wohlfühlen und Verweilen ein. Alexandria entführt seine Besucher in eine längst vergessene Zeit voller Mythen und Geheimnisse.

Klima Alexandria (Ägypten) - Temperaturen, Sonne, Regen
Klima Alexandria (Ägypten)


Bewerte diese Seite:
0 von 5 Sternen durch 0 Stimmen.





Hinweis


Alexandria in Ägypten:



Wetter Alexandria
Klima Alexandria

Reiseziel Ägypten:



Urlaub in Ägypten
Sehenswürdigkeiten in Ägypten
Karte Ägypten
Reiseziele in Ägypten
Reiseführer Ägypten
Reisen in Ägypten
Klima in Ägypten
Ägypten Urlaub planen
Wettervorhersage Ägypten
Wettervorhersage Kairo





Startseite Urlaub und Reisen  Seite (Alexandria - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten Alexandria) drucken  RSS Feed: Alexandria - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten Alexandria   Author  

© 2006-2017 Webstart Service - Seite: Alexandria - Reiseziel in Ägypten, Sehenswürdigkeiten Alexandria - 26.04.2017 (216) Optimiert von rankseek.com